Kinderschokoladen-Lava-Cake - so geht's

Kleiner Kuchen, großartige Füllung: Da möchte man doch direkt mit einem Löffel zugreifen und sich die flüssige Schokolade auf der Zunge zergehen lassen. Klingt wie ein Traum? Ist aber Realität: Dieser Kinderschokoladen-Lava-Cake ist nicht nur etwas für Kinder!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Kinderschokoladen-Lava-Cake - Zutaten für ca. 4 Stück: 

 

Kinderschokoladen-Lava-Cake zubereiten:

1. Eier und Zucker in einer Schüssel gut vermischen. Mehl unterrühren.

2. Schokolade und Butter in einem Topf schmelzen. Anschließend zum Teig hinzufügen und gut verrühren.

3. 2/3 des Teiges in kleine backofenfeste Förmchen füllen. Einen halben Riegel Kinderschokolade in die Mitte stecken und mit dem Rest Teig bedecken.

4. Bei 200 °C für 8 Minuten backen. Dann die Kinderschokolade längs schneiden und auf die Kuchen verteilen. Nun bei 150 °C für 2 Minuten zu Ende backen. Guten Appetit!

Auch diese Desserts schmecken einfach himmlisch: 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved