Kirsch-Joghurt-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 300 Sauerkirschen 
  • 1   Beutel Götterspeise "Kirsch-Geschmack" 
  • 200 weiße Schokolade 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 350 Schlagsahne 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Boden aus der Form lösen und waagerecht halbieren. Kirschen waschen, abtropfen lassen, einige zum Verzieren beiseite legen, Rest entsteinen. Götterspeise-Pulver in einem kleinen Topf mit 200 ml Wasser anrühren, 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit von der Schokolade mit dem Sparschäler zum Verzieren Späne abschaben. Rest klein hacken. 100 g Zucker unter die Götterspeise rühren, unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist. Dabei aber nicht kochen lassen! Etwas abkühlen lassen. Joghurt unter die Götterspeise rühren. 250 g Sahne steif schlagen, unterheben. Kirschen unter die Creme heben. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Mit der Hälfte der Schokolade bestreuen. Die Hälfte der Creme darauf streichen. Zweiten Boden darauflegen und restliche Schokolade und Creme darauf verteilen. Mindestens 4 Stunden kühl stellen. Torte aus der Form schneiden. 100 g Sahne steif schlagen. Rand damit einstreichen. Torte mit Rest Kirschen, Schokoladenspänen und nach Belieben Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved