Kirsch-Reineclauden-Mirabellen-Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 500 g   Sauerkirschen  
  • 500 g   Reineclauden  
  • 500 g   Mirabellen  
  • 250 g   Zucker  
  • 2 TL   Koriandersamen  
  • 2   Zimtstangen  
  • 3-4 EL   Kirschwasser  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Früchte gründlich waschen, trocken tupfen, entstielen und entsteinen. Zucker, 1/2 Liter Wasser, Koriander und halbierte Zimtstangen in einen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat.
2.
Kirschwasser zugeben. Früchte abwechselnd in 3 Einmachgläser schichten und mit der Zuckerlösung übergießen. Bis 2 cm unter den Rand füllen. Einkochringe und Deckel feucht auf die Gläser legen. Gläser auf den Drahtrost des Einmachtopfes stellen.
3.
Topf mit soviel Wasser füllen, dass die Gläser bis zu 3/4 darin stehen. Ca. 30 Minuten bei 80-90°C einkochen. Ergibt ca. 3 Gläser à 1/2 Liter Inhalt.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved