Kirschmichel

Aus kochen & genießen 38/2010
Kirschmichel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schattenmorellen 
  • 200 Weißbrot (mit Rinde) 
  • 700 ml  Milch 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 155 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1–2 EL  Speisestärke 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen und entsteinen. Brot würfeln und in 200 ml Milch einweichen. 100 g Fett und 100 g Zucker cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Eingeweichtes Brot unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Portionsweise unterheben. Eine ofenfeste Auflaufform (ca. 1 1/4 Liter Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig und Kirschen abwechselnd einschichten und mit Teig abschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50–55 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit 25 g Fett in Flöckchen daraufgeben. Mit 25 g Zucker bestreuen. Inzwischen für die Soße Vanilleschote längs aufschneiden. Mark herauskratzen. 450 ml Milch, Vanillemark und -schote, 30 g Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Von der Herdplatte nehmen. 50 ml Milch, Stärke und Eigelb verquirlen. Ei-Stärkemischung sehr kräftig unterrühren. Topf wieder auf die heiße Herdplatte stellen. Mit der Restwärme unter kräftigem Rühren 1x ganz kurz aufkochen. Sobald sich Bläschen bilden, sofort von der Herdplatte ziehen. Unter Rühren abkühlen lassen. Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben. Vanillesoße extra dazureichen
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved