Klare Fisch-Bouillon mit Krabben und Gemüse

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Fischabschnitte (Gräten und Köpfe ohne Kiemen von mageren Fischen; evtl. beim Fischhändler vorbestellen)  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1/4 l   Weißwein  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1/2 TL   weiße Pfefferkörner  
  •     Salz  
  • 50 g   Nordseekrabbenfleisch  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fischabschnitte waschen. 150 g Suppengrün abwiegen und beiseite stellen. Restliches Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fischabschnitte, Suppengrün, Wein, 3/4 Liter Wasser und Gewürze in einem Topf aufkochen.
2.
Den Sud offen bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten kochen lassen. Dabei den Schaum von Zeit zu Zeit abschöpfen. Nach Ende der Garzeit Fond durch ein feines Sieb gießen und ca. 15 Minuten weiterköcheln, bis er um ein Drittel reduziert ist.
3.
In der Zwischenzeit übriges Gemüse putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fischfond geben. Krabben kurz waschen, trocken tupfen. Vor dem Servieren die Krabben kurz in der Suppe erhitzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 590 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved