Kleine Käse-Platte

Kleine Käse-Platte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   grüne und 4 blaue Weintrauben (ca. 40 g) 
  • 8 (ca. 160 g)  frische Datteln 
  • 4 (ca. 40 g)  getrocknete Aprikosen, super Softs 
  • 8 (ca. 175 g)  Aprikosenhälften aus der Dose 
  • 400 Comté-Käse 
  • 150 Schmand 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben (ca. 40 g)  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 4 Scheiben (ca. 75 g)  luftgetrockneter Schinken 
  •     Petersilie und Käsehobel 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen und abtropfen lassen. Datteln auf einer Seite der Länge nach einschneiden und den Stein entfernen. Getrocknete Aprikosen ebenfalls auf einer Seite längs aufschneiden.
2.
Dosen-Aprikosen abtropfen lassen. Käse entrinden und 200 g in 16 Würfel schneiden. 100 g Comté in 4 Ecken und 8 Stifte schneiden. 100 g Käse fein reiben und mit gekühltem Schmand verrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und in die Aprikosenhälften aus der Dose spritzen.
3.
Mit Pfeffer bestreuen und mit hauchdünnen Käsehobeln garnieren. Kühl stellen. Frühstücksspeck längs halbieren. Jeweils 1 Käsestift in 4 Datteln und in die getrockneten Aprikosen stecken. Jeweils mit einem Streifen Frühstücksspeck umwickeln.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Datteln und Aprikosen unter Wenden knusprig braten. Auf Küchenpapier geben, abtropfen und auskühlen lassen. Übrige 4 Datteln mit den Käseecken füllen. Auf 8 Käsewürfel jeweils eine Weintraube stecken.
5.
Schinken halbieren und jeweils 1/2 Scheibe auf die übrigen 8 Würfel stecken. Alle Käsehäppchen auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved