Knackiger Kartoffelsalat mit Joghurt-Dressing und Schnitzelspießchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Knackiger Kartoffelsalat mit Joghurt-Dressing und Schnitzelspießchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1/8 Gemüsebrühe 
  • 1 1/2 EL  Weißwein-Essig 
  • 6–7 EL  Öl 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 100 Salatgurke 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1/2   Beet Gartenkresse 
  • 12   Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und pellen. Brühe aufkochen, mit Essig, 2–3 EL Öl, Zucker und Pfeffer würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Brühe übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen Radieschen putzen, waschen und halbieren. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Mayonnaise, Joghurt und Schnittlauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Schnitzel waschen, trocken tupfen und evtl. dünner klopfen. Schnitzel der Länge nach in je 3 Streifen schneiden. Streifen auf Holzspieße stecken. 4 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Spieße portionsweise unter Wenden 4–5 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm halten. Kartoffeln, Radieschen, Gurkenscheiben und Joghurtsoße vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat auf Platten anrichten. Kresse vom Beet schneiden, Salat damit bestreuen.
5.
Schnitzelspieße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved