close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knödel 4x anders: mit Raclettekäse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Knödel
  • 3 Scheiben   (à 25 g) Raclette-Käse  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   fertiger Kloßteig "Thüringer Art" (Kühlregal) 
  • 4 EL   Paniermehl  
  • 4 EL   angedickte Wild-Preiselbeeren  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Einen hohen Topf mit Öl bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Raclettekäse-Scheiben in feine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden und mit dem Käse mischen. Kloßteig in 6 Teile teilen und flach drücken. Käse-Schnittlauchmischung darauf verteilen und zu 6 runden Klößen formen. Klöße in Paniermehl wenden und im Öl goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knödel auf die Teller verteilen und jeweils 2 Esslöffel Preiselbeeren dazugeben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved