Knödel-Hähnchen-Gratin

Knödel-Hähnchen-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 70 Hartweizengrieß 
  • 150–175 Mehl 
  • 35 weiche Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 500 Hähnchenfilets 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Zucchini 
  • 3–4   Tomaten 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 2–3 TL  Speisestärke 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 75 Hartkäse (z. B. Grana Padano oder Parmesan) 
  •     Basilikum 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln pellen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz und Muskat würzen. Grieß, Mehl, Butter und Ei zufügen, mit den Knethaken des Handrührgerätes kurz verkneten (sollte die Masse zu feucht sein, esslöffelweise Mehl unterkneten)
2.
Aus der Kartoffelmasse mit bemehlten Händen 6–8 Klöße formen und in einen großen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze (leise siedend) ca. 15 Minuten gar ziehen lassen (Wenn sie oben schwimmen, sind sie gar)
3.
Fleisch waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und ruhen lassen
4.
Knödel herausnehmen, etwas abtropfen lassen, auf ein feuchtes Geschirrtuch legen und abkühlen lassen. Zucchini und Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Fleisch und Knödel in Scheiben schneiden. Sahne, 200 ml Wasser und Gemüsebrühe verrühren, aufkochen. Stärke mit wenig Wasser verrühren, köchelnden Sud damit leicht sämig binden, 1–2 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Fleisch, Knödel, Tomaten und Zucchini abwechselnd dachziegelförmig in eine gefettete Auflaufform (ca. 1,8 Liter Inhalt) schichten, mit Sahne-Mischung übergießen. Käse reiben, darüberstreuen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10–15 Minuten überbacken. Gratin herausnehmen, etwas abkühlen lassen, mit Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved