Knusprige Hähnchenunterkeulen mit Paprikarelish

0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Hähnchenunterkeulen mit Paprikarelish Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Hähnchenunterkeulen (à ca. 125 g; vom Geflügelhändler 
  •     zuschneiden lassen) 
  • 150 ml  Öl 
  •     Salz 
  • 3 TL  Rosenpaprika 
  • 3 TL  grober, schwarzer 
  •     Pfeffer 
  • 500 rote Paprikaschoten 
  • 500 Zwiebeln 
  • 150 ml  Knoblauchessig 
  • 150 brauner Zucker 
  • 4 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  • 2   Orangen 
  • 2   rotbackige Äpfel 
  • 2   Birnen 
  • 25 frischer Ingwer 
  • 75 ml  Obstessig 
  • 2 EL  Rosinen 
  • 1 Bund  Thymian 
  •     Minzeblättchen und Pfefferrispe 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. 125 Milliliter Öl, einen Teelöffel Salz, je zwei Teelöffel Paprikapulver und grobem Pfeffer verrühren. Fleisch mit der Marinade einstreichen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
2.
Für das Relish Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Übriges Öl in einem Topf erhitzen. Paprikawürfel und Zwiebeln darin andünsten. Knoblauchessig, 50 Gramm braunen Zucker, einen Teelöffel Salz, restliches Paprikapulver, grünen Pfeffer und 1/8 Liter Wasser zufügen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 50 Minuten dicklich einkochen lassen.
3.
Für das Fruchtchutney Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den Saft dabei auffangen. Äpfel und Birnen waschen, achteln, das Kerngehäuse entfernen und Achtel quer in Spalten schneiden.
4.
Ingwer schälen und fein hacken. Obststücke, Orangensaft, Ingwer, Obstessig, übrigen braunen Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und Rosinen in einen Topf geben, aufkochen und ebenfalls 50 Minuten einkochen lassen.
5.
Hähnchenunterkeulen mit der Marinade auf die Fettpfanne des Backofens geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 40 bis 45 Minuten braten. Dabei ab und zu mit dem Bratfett beschöpfen.
6.
Thymian waschen und die Hälfte der Blättchen von den Stielen zupfen. Hähnchenunterkeulen auf einer Platte anrichten. Mit dem übrigen Pfeffer und den Thymianblättchen bestreuen und den restlichen Thymianstielen garnieren.
7.
Chutney und Relish in Schälchen anrichten. Das Chutney mit der Minze und das Relish mit der Pfefferrispe garnieren. Dazu schmeckt Baguette-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved