close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knuspriger Pasteten-Kranz

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 300 g   gemischtes Hack  
  • 40 g   Semmelbrösel  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  •     Salz, Pfeffer, Zimt, Chiliflocken, Zucker  
  • 1   Ei  
  • 1 Packungen   Blätterteig (270 g; Kühlregal, z. B. Tante Fanny) 
  • 1 TL   Sesam  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl dünsten. Hälfte Zwiebeln, Hack, Semmelbrösel, 200 g Tomaten, 1/2 TL Salz, etwas Pfeffer und 2 Msp. Zimt verkneten. Masse halbieren und zu 2 Rollen (à ca. 40 cm Länge) formen.
2.
Ei verquirlen. Blätterteig entrollen und waagerecht halbieren. Jeweils auf die vordere Teiglängsseite 1 Hackrolle legen. Hintere Teiglängsseite mit verquirltem Ei bestreichen. Hack­rollen jeweils von vorn nach hinten fest aufrollen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Inzwischen für den Dip Rest Tomaten mit 1/2 TL Chili zu den übrigen Zwiebeln in die Pfanne geben. Etwas einköcheln, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, auskühlen lassen.
4.
Hackrollen mit Rest Ei bepinseln, mit Sesam bestreuen, in 3–4 cm lange Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen (E:Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 20–25 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 70 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved