Kohlrabi-Suppe

4.163935
(61) 4.2 Sterne von 5
Kohlrabi-Suppe Rezept

Den ersten heimischen Kohlrabi schon erspäht? Zusammen mit Kartoffeln kochen wir ein cremiges Süppchen daraus. On top gibt's gebratene Hähnchenbruststreifen und aromatisches Grün.

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kohlrabi 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Kartoffeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 800 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  • 200 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Zuckerschoten 
  • 1–2 Stiel(e)  Brunnenkresse 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kohlrabi und Zwiebel schälen, grob würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Kohlrabi-, Zwiebel-, und Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten farblos dünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. 15–20 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren, köcheln lassen
2.
In der Zwischenzeit Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen-Streifen darin bei starker Hitze ca. 4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Zuckerschoten waschen und längs in dünne Streifen schneiden. Brunnenkresse putzen, waschen und Blättchen abzupfen. Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten-Streifen zugeben und ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren garen. Suppe mit Hähnchen-Streifen in Schalen anrichten. Mit Brunnenkresse Blättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved