Kotelett-Braten mit Zitronen-Rosmarin-Petersilien-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Schweinekotelett (ohne Knochen)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Tomate  
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 3 Bund (à 150 g)  Lauchzwiebeln  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 3 EL   Öl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln. Tomate waschen. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zitrone gründlich waschen und mit Hilfe des Juliennemessers die Schale der Zitrone abziehen.
2.
Eine Fettpfanne mit Wasser ausspülen. Fleisch, Zwiebel, Tomate, Möhren und die Hälfte der Zitronenschale darauflegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) zirka 11/2 Stunden braten.
3.
In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Nach der Hälfte der Bratzeit Brühe angießen und den Braten damit beschöpfen.
4.
Petersilie waschen und trocken tupfen. Einige Blätter zum Garnieren zur Seite legen, Rest fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin waschen, von den Stielen zupfen und bis auf etwas zum Garnieren fein hacken.
5.
Rosmarin, Petersilie, Knoblauch und restliche Zitronenjulienne vermengen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln hinzugeben und unter Wenden drei Minuten dünsten. Nach zwei Minuten die Kirschtomaten hinzufügen.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fertigen Braten aus dem Ofen nehmen, warm stellen. Gemüse aus der Fettpfanne nehmen. Bratensatz in einen Topf gießen, Sahne zufügen und aufkochen lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals kurz aufkochen lassen.
7.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Gemüse auf einer Platte anrichten und mit restlicher Petersilie und restlichem Rosmarin garnieren. Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved