Krabben-Rührei

Aus kochen & genießen 13/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Krabben-Rührei Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Dill 
  •     Öl 
  • 30 Nordsee-Krabbenfleisch 
  • 1 Scheibe (ca. 40 g)  Schwarzbrot 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei und 3 Esslöffel Wasser in einer Schüssel verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill waschen, fein schneiden und unter das Ei rühren. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Öl ausstreichen und erhitzen. Ei in die Pfanne geben. Krabben daraufgeben und das Ei mit den Krabben zusammenschieben. Rührei auf das Brot geben. Auf einem Teller anrichten und mit Dill und Zitrone garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved