Krabben-Waldorfsalat

Aus LECKER-Sonderheft 4/2015
Krabben-Waldorfsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Dill 
  • 60 saure Sahne 
  • 60 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 800 Knollensellerie 
  • 1   Apfel (z. B. Braeburn) 
  • 1   Avocado 
  • 400 geschälte Nordseekrabben 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen abzupfen und fein schneiden. Saure Sahne und Salatcreme verrühren. Salatsoße mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Dill unterrühren.
2.
Sellerie putzen, schälen und waschen. Erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Apfel waschen und in dünnen Scheiben rundherum vom Kerngehäuse schneiden. Apfelscheiben in Streifen schneiden.
3.
Sellerie und Apfel mit Salatsoße vermischen. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In Würfel schneiden und unter den Salat heben.
4.
Krabben kalt abspülen, abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren Salat noch mal abschmecken. Mit Krabben bestreuen. Dazu schmeckt Bauernbrot.

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved