Kräuterpfannkuchen mit Spargel

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 750 g   weißer und grüner Spargel  
  • 4   Eier  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 125 g   Mehl  
  • 150 ml   Milch  
  • 50 ml   Mineralwasser  
  •     Zucker  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Tomaten  
  • je 3 EL   Weißwein- und Balsam-Essig  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 20 g   Butterschmalz  
  •     grober schwarzer Pfeffer  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Weißen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, unteres Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Für die Pfannkuchen Eier, Salz und Pfeffer schaumig aufschlagen.
2.
Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterrühren. Milch und Mineralwasser unterrühren. Teig ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen weißen Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker bei schwacher Hitze ca. 16 Minuten garen.
3.
Grünen Spargel nach ca. 4 Minuten der Garzeit zufügen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Zwiebeln und Tomaten verrühren.
4.
Öl darunter schlagen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Kräuter unter den Pfannkuchenteig rühren. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen.
5.
Nacheinander 8 goldgelbe Pfannkuchen darin backen. Spargel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Pfannkuchen mit Spargel füllen, etwas Vinaigrette über den Spargel geben und nach Belieben mit Pfeffer bestreut und Kerbel garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved