Kräuterquark-Brot

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuterquark-Brot Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Speisequarkzubereitung (0,2 % Fett) 
  • 1 EL (10 g)  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1/2   Beet Kresse 
  • 125 Salatgurke 
  • 1 Scheibe (35 g)  Vollkornbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Quarkzubereitung und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Petersilie grob hacken.
2.
Kresse, bis auf 1/3, vom Beet schneiden. Petersilie und Kresse unter den Quark heben. Gurke schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurke grob raspeln. Gurkenraspeln mit den Händen gut ausdrücken, zum Quark geben und verrühren.
3.
Brot mit Quark bestreichen. Übrigen Quark in ein Schälchen füllen. Restliche Kresse vom Beet schneiden und den Quark damit bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved