Kürbiskern-Petersilien-Pesto mit Rotbarsch

Kürbiskern-Petersilien-Pesto mit Rotbarsch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  •     Meersalz 
  • 30 Kürbiskerne 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 125 ml  + 2 EL Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 800 Rotbarschfilet 
  • 3 EL  Mehl zum Wenden 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35-45 Minuten backen.
2.
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen.
3.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale in Zesten abziehen. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen. Ingwer, 25 g Kürbiskerne, die Hälfte Zitronenschale, Petersilie und 125 ml Öl im Universalzerkleinerer zu Pesto verarbeiten.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und in Mehl wenden. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite je nach Dicke 2-4 Minuten braun braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Übrige 1/2 Zitrone in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Fisch anrichten, Fisch mit Kürbiskernen und Zitronenzesten bestreuen und mit Pesto beträufeln. Mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 57g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved