Lachs mit Zwiebel-Vinaigrette, Reisbällchen und Avocadocreme

Lachs mit Zwiebel-Vinaigrette, Reisbällchen und Avocadocreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Sushi-Reis 
  •     Salz 
  • 2 EL  Reisessig 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   Limetten 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 3 EL  brauner Zucker 
  • 50 ml  Sojasoße 
  • 50 ml  Orangensaft 
  • 100 ml  Geflügelbrühe 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1   rote Pepperonischote 
  • 1   Topf Koriander 
  • 100 Salatgurke 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4 EL  Mehl 
  • 100 Panko (japanische Brotflocken) 
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  • 500 Lachsfilet 
  • 200 ml  + 2 EL Sonnenblumenöl 
  •     rote Daikon-Kresse 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Reis waschen, abtropfen lassen. Reis und 150 ml Salzwasser aufkochen und ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf auf kleinster Stufe quellen lassen. Reisessig, Zucker und 1/4 TL Salz verrühren. Essigmischung auf den Reis träufeln und untermischen.
2.
Zwiebel schälen, würfeln. Limetten halbieren, Saft auspressen. Zwiebelwürfel und Limettensaft aufkochen. Olivenöl, Puderzucker und 1/4 TL Salz unterrühren. Auskühlen lassen.
3.
Für die Teriyakisauce braunen Zucker, Sojasoße, Orangensaft und Geflügelbrühe, bis auf ca. 2 EL, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Stärke und übrige Geflügelbrühe glatt rühren und Soße damit binden.
4.
Erneut aufkochen und ca. 1 Minuten köcheln.
5.
Pepperoni putzen, waschen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gurke waschen, längs halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch fein würfeln. Reis, Gurke, Pepperoni und Koriander mischen.
6.
Reismischung zu ca. 8 Bällchen formen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Reisbällchen nacheinander erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Panko wälzen.
7.
Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Ca. 1/4 Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, Übriges Fruchtfleisch mit Zitronensaft fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Fisch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
9.
200 ml Sonnenblumenöl erhitzen und Reisbällchen darin ca. 5 Minuten unter Wenden ausbacken, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und Fisch darin ca. 1 Minute von jeder Seite braten.
10.
Avocadocreme, Avocadowürfel, Fisch und Reisbällchen auf Tellern anrichten. Mit Teriyakisoße und Zwiebeln beträufeln und Kresse garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved