Lachsfilet auf Kohlrabigratin

Lachsfilet auf Kohlrabigratin Rezept

Zutaten

Für Person
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 10 Mehl 
  • 50 ml  fettarme Milch 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Spritzer Zitronensaft 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 (ca. 250 g)  kleiner Kohlrabi 
  • 5 geriebener, fettarmer Käse (17 % Fett) 
  • 100 Lachsfilet ohne Haut 
  • 3 TL  Öl 
  • 7 Stiel(e)  Kerbel 
  • 1 (ca. 125 g)  Mini-Salatgurke 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, kurz anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren nach und nach zugießen. Aufkochen, 6–8 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.
2.
Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben hobeln. Kohlrabi in eine ofenfeste Gratinform (ca. 9 cm Ø; 5 cm hoch) schichten, mit der Hälfte der Bechamelsoße begießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) ca. 25 Minuten garen.
4.
Inzwischen Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft würzen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, klein schneiden.
5.
Gurke putzen, waschen und der Länge nach in dünne Streifen hobeln. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 TL Öl langsam darunterschlagen. Restliche Bechamelsoße erneut erhitzen. Vom Herd nehmen und kleingeschnittenen Kerbel einrühren.
6.
Gurke und Vinaigrette vermengen. Kohlrabigratin aus dem Ofen nehmen und mit Lachs, Gurkensalat und Kerbelsoße auf einem Teller anrichten. Mit Kerbel garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved