Lachsfilet Florentiner Art auf gebratener Polenta zu geschmolzenen Tomaten

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 ml   Gemüsebrühe  
  • 150 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 150 g   Polenta (Maisgrieß) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 450 g   tiefgefrorener Blattspinat (Pettys) 
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäsezubereitung  
  •     Pfeffer  
  • 750–800 g   Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 50–100 g   Schlagsahne  
  • ca. 2 EL   Balsamico-Essig  
  •     Öl für das Backblech 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Brühe, Milch und 1/2 TL Salz in einem Topf aufkochen. Polenta unter Rühren langsam einrieseln lassen und aufkochen. 6–8 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren quellen lassen. Heiße Masse 1–1 1/2 cm dick zu einem Rechteck (ca. 15 x 20 cm) auf ein geöltes Backblech streichen. Ca. 1 Stunde auskühlen lassen
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tiefgefrorenen Spinat und ca. 100 ml Wasser zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten auftauen lassen. Zwischendurch umrühren. Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. 150 g Tomaten und Frischkäse unter den aufgetauten Spinat heben, aufkochen und 1–2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Lachsfilet eventuell waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in eine ofenfeste, weite Form legen. Spinat auf den Fisch geben. Übrige Tomaten, 1 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mischen. Tomaten um den Fisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen
4.
Polenta in 4 Stücke schneiden. Fett in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Polenta in 2 Portionen darin goldbraun braten. Polenta auf 4 Teller verteilen und jeweils eine Stück Fisch darauf anrichten. Flüssigkeit mit den Tomaten in einen Topf gießen. Sahne zufügen und kurz aufkochen. Mit Essig, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Geschmolzene Tomaten mit der Soße auf die Teller verteilen
5.
Wartezeit ca. 35 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved