Lachsfilet mit Erbsen-Minzsoße und Hasselback-Kartoffeln

Aus LECKER 4/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachsfilet mit Erbsen-Minzsoße und Hasselback-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln 
  • 5 EL  Butter 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Bio-Limette 
  • 5 Stiel(e)  Minze 
  • 6 EL  Olivenöl + 2 EL Öl 
  • 300 TK-Erbsen 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 600 Lachsfilet (ohne Haut) 
  •     grobes Meersalz 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln schälen, waschen und einschneiden (s. Tipp unten). Mit den Einschnitten nach oben auf das Blech setzen.
2.
Butter schmelzen. Kartoffeln dünn mit der Butter bestreichen. Im heißen Ofen 45–55 Minuten backen, dabei öfter mit Butter bestreichen.
3.
Für die Soße Zwiebel schälen und fein würfeln. Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. 6 EL Olivenöl im Topf erhitzen.
4.
Zwiebel darin glasig dünsten. Gefrorene Erbsen und Minze kurz mitdünsten. Limettenschale und -saft zufügen. Ca. 200 ml Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 4 Minuten köcheln. Mit einem Stabmixer fein pürieren.
5.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
6.
Fisch abspülen, trocken tupfen und in 4 Tranchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin pro Seite 2–3 Minuten braten. Kartoffeln mit Meersalz würzen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved