close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Lachstatar auf Blini

Aus LECKER 6/2012
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 ml   Milch  
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe  
  •     Zucker  
  • 75 g   Weizenmehl  
  • 1 EL   Butter  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 50 g   Buchweizenmehl  
  • 300 g   sehr frisches Lachsfilet  
  • 1   Schalotte  
  • 2 EL   Zitronenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • je 1/2 Bund   Dill u. Schnittlauch  
  • 3 EL   Apfelessig  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 1 EL   Senf  
  • 7 EL   Öl  
  • 3 EL   gehackte Pistazienkerne  
  • 200 g   saure Sahne  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Milch lauwarm erwärmen. Zerbröckelte Hefe darin auflösen. 1 TL Zucker und 1 EL Weizenmehl einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Butter schmelzen. Ei trennen. Eiweiß steif schlagen. Abgekühlte Butter, Eigelb und Rest Weizen- und Buchweizenmehl zur Hefemilch geben.
2.
Alles glatt rühren. Eiweiß unterheben. Ca. 45 Minuten gehen lassen.
3.
Lachs abspülen, trocken tupfen und sehr fein würfeln. Schalotte schälen, fein würfeln. Beides mit Zitronenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt kalt stellen.
4.
Für den Gurkensalat Gemüse putzen, waschen. Gurke längs halbieren, entkernen. Radieschen und Gurke sehr fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.
5.
3 EL Öl darunterschlagen. Soße mit den Salatzutaten mischen.
6.
Pistazien in einer Pfanne rösten und herausnehmen. 4 EL Öl portionsweise in der Pfanne erhitzen. Teig durchrühren und pro Blini ca. 1 EL Teig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten goldbraun backen.
7.
Wenden und 1–2 Minuten weiterbacken. Fertige Blini im Ofen (ca. 50 °C) warm stellen. Pistazien in den Gurkensalat rühren. Blini mit Tatar, Salat und saurer Sahne anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved