Lammgulasch

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Lammgulasch  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Bund   Thymian  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Zimt  
  • 350 ml   trockener Rotwein  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 300 g   tiefgefrorene grüne Bohnen  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen. Knoblauch schälen, fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Öl in einem Bräter oder Schmortopf erhitzen.
2.
Fleisch darin portionsweise anbraten, herausnehmen. Zwiebelspalten im Bratfett anbraten, herausnehmen. Fleisch mit Knoblauch und Thymian in den Topf geben. Zimt darüberstäuben und kurz unter Wenden braten.
3.
600 ml Wasser und Rotwein zugießen, aufkochen, Brühe einrühren. Lorbeer zugeben und zugedeckt 1 1/2 Stunden schmoren. Bohnen und Zwiebeln 10 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved