Lammkeule auf Pionier-Art

Lammkeule auf Pionier-Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 TL  Senf 
  • 2 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Lammkeule (mit Knochen; 1,5 kg) 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 1,5 kg  Süßkartoffeln oder große Kartoffeln 
  •     grobes Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 200 ml  trockener Rotwein 
  • 1 EL  Gemüsebrühe 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Senf, Ketchup, Zucker, Zwiebel und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Keule waschen, überschüssiges Fett abschneiden. Fleisch mit der Würzpaste bestreichen und auf die Fettpfanne setzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 2 1/2 Stunden braten
2.
Rosmarin waschen. Nadeln, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen und hacken. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit grobem Salz, Cayennepfeffer und Rosmarin mischen. Ca. 40 Minuten vor Ende der Bratzeit um die Keule verteilen
3.
Keule und Kartoffeln herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Wein lösen. Mit ca. 300 ml Wasser und Brühe im Topf aufkochen und kurz köcheln. Soße abschmecken. Alles anrichten und mit Rosmarin garnieren. Dazu schmecken grüne Bohnen
4.
Getränk: kräftiger Rotwein, z. B. Merlot Cabernet Sauvignon von Montana

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved