Lammkoteletts mit Pastinakenpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammkoteletts mit Pastinakenpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Pastinaken 
  • 1   große oder 2 kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 100 Crème double 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 8   Lammstielkoteletts (à ca. 80 g) 
  • 6 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Minze 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Pastinaken und Kartoffel schälen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen. Gemüse abgießen, Kochwasser auffangen. Ca. 1/3 Kochwasser mit dem Gemüse sehr fein pürieren. Püree erst durch ein Passiergerät (Passiermühle) mit feinem Einsatz, dann 2x durch ein feines Sieb streichen, evtl. zwischendurch mit Einweichwasser verdünnen. Crème double einrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lammkoteletts darin unter Wenden 5–6 Minuten braun braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, in Folie wickeln und ca. 5 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen
3.
Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. 5 EL Öl in einem Topf erhitzen. Minzblättchen darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten knusprig rösten. Koteletts aus der Folie wickeln, mit Püree auf Tellern anrichten, mit Minzöl beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 68g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved