Lammkoteletts in Tomatensoße

Lammkoteletts in Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 reife Tomaten (z. B. Flaschentomaten) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Peperonischote 
  • 1 Bund  gemischte Kräuter (z. B. Salbei, Rosmarin, Thymian, Majoran) 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 200 Basmati-Reis 
  • 800 Lammstielkoteletts 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, in Stücke schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Peperoni putzen, waschen, trocken tupfen, Schote hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen, einige Stiele zum Garnieren beiseitelegen.
2.
Übrige Kräuter von den Stielen zupfen und hacken. Lorbeer hacken. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Kräuter und Peperoni darin 2–3 Minuten dünsten, Tomaten und 1/2 TL Salz zugeben.
3.
Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen. Koteletts in die Soße geben, bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten köcheln, dabei einmal wenden.
4.
Reis abgießen, abtropfen lassen, mit Lammkoteletts und Soße auf einer Platte anrichten, mit Kräutern garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved