Lammstielkoteletts mit Orangen-Rosmarin-Gremolata

Aus LECKER 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Lammstielkoteletts mit Orangen-Rosmarin-Gremolata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Couscous (instant) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 2   Bio-Orangen 
  • 6 EL  gutes Olivenöl 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 12 (ca. 600 g)  kleine Lammstielkoteletts 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Couscous mit 1⁄2 TL Salz mischen. 200 ml kochendes Wasser darübergießen. Ca. 5 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken.
2.
Für die Vinaigrette Orangen heiß waschen, abtrocknen und Schale dünn abreiben. Schale beiseitestellen. Orangen halbieren, auspressen. 8–10 EL Saft mit Salz und Pfeffer verquirlen. 3 EL Öl darunterschlagen.
3.
Couscous, Paprika und Hälfte Petersilie mit der Vinaigrette mischen. Salat mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
4.
Für die Gremolata Knoblauch schälen. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln abstreifen. Knoblauch und Rosmarin fein hacken. Restliche Petersilie, Rosmarin, Knoblauch und Orangenschale mit 3 EL Öl mischen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 2 Minuten grillen. Fleisch vom Grill nehmen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Gremolata darauf verteilen. Couscoussalat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved