Lauwarmer Sommersalat mit Minutensteaks

Aus LECKER 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Lauwarmer Sommersalat mit Minutensteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 8   kleine Rinderminutensteaks (à ca. 50 g) 
  • 500 Fleischtomaten 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. rot und grün) 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 3 EL  Weißweinessig 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Oregano waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Knoblauch schälen, fein hacken. Beides mit 1 EL Öl verrühren. Steaks trocken tupfen. Mit dem Öl dünn bestreichen, zugedeckt beiseitestellen.
2.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln bzw. schneiden.
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden.
4.
Paprika und Zwiebel zu den Kartoffeln geben und ca. 5 Minuten mitbraten. Dann Tomaten unterheben. Alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig würzen und weitere 5 Minuten garen. Herausnehmen und in eine Schüssel füllen.
5.
Pfanne säubern.
6.
Pfanne ohne Fett wieder erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit Essig, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Lauwarm mit den Steaks anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved