Leichte Hacktaschen mit Joghurt-Kräuter-Dip

Leichte Hacktaschen mit Joghurt-Kräuter-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Möhren 
  • 1 (80 g)  Zwiebel 
  • 1 EL (10 g)  Öl 
  • 500 Beefsteakhackfleisch 
  • 2 EL (à 16 g)  Tomatenmark 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 5-6 Stiel(e)  Koriander 
  • 1 Packung (250 g; 10 Scheiben à 31 x 30 cm)  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig für süße und pikante Speisen 
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl 
  • 3 Stiel(e)  Minze 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     Cumin 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Möhrenwürfel 2-3 Minuten anschwitzen. Hack zugeben und scharf anbraten.
2.
Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen. Brühe zugießen und 5-8 Minuten köcheln. Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Koriander waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 4 Stielen klein hacken.
3.
Hälfte Koriander zum Hack geben. 4 Teigblätter aus der Packung nehmen. Rest anderweitig verwenden. Teigblätter auseinanderfalten. Jedes Blatt von der breiteren Seite ca. 5 cm kürzen und ebenfalls von der breiten Seite in 4 Streifen schneiden.
4.
In die obere linke Ecke 1 Esslöffel Hack geben. Linke Ecke bündig zur Längsseite umklappen, Dreieck entsteht. Dreieck bis zum Ende weiter bündig umklappen. Unteren Rand mit Wasser bepinseln und festdrücken.
5.
Teig oben leicht einschneiden. Hacktaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Taschen zwischendurch einige Male mit Olivenöl bepinseln.
6.
Minze waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen fein hacken. Joghurt, Minze und übrigen gehackten Koriander in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken.
7.
Hacktaschen auf einer Platte anrichten. Mit Koriander und Minze garnieren. Dazu Joghurt-Kräuter-Dip reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved