Matjes-Tatar mit Joghurtsoße

Aus kochen & genießen 6/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Matjes-Tatar mit Joghurtsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1–2 EL  Kapern (Glas) 
  • 4 (ca. 300 g)  Matjesfi lets 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Apfel 
  • 2–3 EL  Vollmilch-Joghurt 
  • 2–3 EL  saure Sahne 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     einige Salatblätter 
  • 4 Scheiben  Vollkornbrot 
  • 2–3 EL  Butter 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kapern abtropfen lassen. Matjes trocken tupfen. Zwiebel schälen. Tomaten und Apfel waschen. Apfel vierteln und Kerngehäuse entfernen. Matjes, Zwiebel, Tomaten und Apfel in feine Würfel schneiden. Kapern evtl. grob hacken.
2.
Alle Zutaten mischen.
3.
Joghurt und saure Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.
4.
Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Brot mit Butter bestreichen und halbieren. Salatblätter auf Teller verteilen. Matjes-Tatar, z.B. mithilfe von Vorspeisenringen, darauf anrichten. Joghurtsoße darüberträufeln.
5.
Brot dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved