Mini-Burger

Mini-Burger Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Kleine Cheeseburger haben auf dem Partybuffet ihren großen Auftritt. In selbst gebackenen Burgerbrötchen und mit hausgemachter Zwiebelkonfitüre überzeugen die Frikadellen jeden Gast – also schnell zugreifen!

  • Zubereitungszeit:
    120 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

25 g Hefe

20 g Zucker

50 g Butter

250 ml Milch

2 EL Milch

Salz

600 g Mehl

1 Ei (Gr. M)

750 g Zwiebeln

250 g brauner Zucker

150 ml Portwein

Pfeffer

1 Eigelb (Gr. M)

2 EL Sesamsaat

2–3 EL Balsamico-Essig

1 kg Rinderhackfleisch

4 EL Öl

1 Bund Rucola

15 Scheiben Cheddarkäse (à ca. 10 g)

Mehl für die Arbeitsfläche

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Hamburger Brötchen Hefe mit Zucker flüssig rühren. Butter und 250 ml Milch erwärmen. 125 ml Wasser zugießen und lauwarm abkühlen lassen. 1 TL Salz, Mehl und Ei in eine Schüssel geben. Milchmischung zugießen.

2

Hefemischung zugeben und sofort mit den Knethaken des Handrührgerätes 6–8 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3

Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden oder hobeln. Mit braunem Zucker in einen Topf geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Mit Portwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Offen ca. 35–40 Minuten einköcheln lassen.

4

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Aus dem Teig ca. 30 runde Teiglinge formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Zugedeckt weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.

5

Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen. Brötchen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.

6

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

7

Zwiebelkonfitüre mit Essig abschmecken. Auskühlen lassen. Hack mit 2 TL Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 kleine Frikadellen aus der Masse formen. Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen, Frikadellen darin portionsweise unter Wenden 4–5 Minuten braten.

8

Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat verlesen, waschen, putzen und trocken tupfen. Käsescheiben in je 4 Quadrate schneiden. Burgerbrötchen quer halbieren. Unterhälften mit Zwiebelkonfitüre, Frikadellen, Salat und Käse belegen.

9

Deckel auflegen. Eventuell mit Holzspießen feststecken.

Nährwerte

Pro Stück

  • 240 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.