Nackenbraten auf Jäger-Art

Nackenbraten auf Jäger-Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 5   Wacholderbeeren 
  • 1 kg  Schweinenackenbraten (ohne Knochen) 
  •     Pfeffer 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1 TL  getrockneter. Rosmarin 
  • 1/4 trockener Rotwein 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 500 g)  Suppengrün 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 500 Möhren 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob in Stücke schneiden. Lorbeer zerbröseln, Wacholderbeeren grob hacken. Fleisch waschen, in eine Schüssel legen und mit Pfeffer würzen. Lorbeer, Wacholderbeeren, Nelken, Rosmarin und Zwiebeln über das Fleisch streuen und Rotwein angießen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 24 Stunden marinieren. Nach 12 Stunden einmal wenden. Am nächsten Tag Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ohne Marinade hineinlegen. Fleisch salzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 1 1/2 - 1 3/4 Stunden braten. Suppengrün putzen, waschen und grob in Stücke schneiden. Evtl. etwas Selleriegrün zum Garnieren beiseite legen. Gemüse nach 20-30 Minuten zusammen mit der Marinade und 1/4 Liter Brühe zum Braten geben und mitschmoren. Inzwischen Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Möhren in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. 5-6 Minuten vor Ende der Garzeit tiefgefrorene Erbsen zufügen und mitkochen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Gemüse auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fett in dem Topf erhitzen, Gemüse und Petersilie darin schwenken. Warm stellen. Braten aus dem Schmorfond heben und ebenfalls warm stellen. Restliche Brühe zum Schmorfond gießen und pürieren. Durch ein Sieb streichen und die Soße mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken. Fleisch aufschneiden und zusammen mit etwas Soße und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Selleriegrün garniert servieren. Restliche Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved