Nudel-Thunfisch-Salat mit Salsa verde

Aus kochen & genießen 8/2011
5
(1) 5 Sterne von 5
Nudel-Thunfisch-Salat mit Salsa verde Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kurze dicke Nudeln (z.B. Tortiglioni) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 200–250 Rucola (Rauke) 
  • 3 Bund  Petersilie (z.B. glatte) 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 3   Zitronen 
  • 1/4 Olivenöl 
  • 1 Glas (370 ml)  grüne und schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 3 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch (im eigenen Saft) 
  • 50–100 Pinienkerne 
  • 2   Paprika (z.B. gelb und rot) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen.
2.
Rucola und Petersilie putzen, waschen. Knoblauch schälen, hacken. Bio-Zitronen heiß waschen, Schale abreiben. Alle Zitronen auspressen. Rucola, Petersilie, Knoblauch und Öl mit dem Stabmixer zur cremigen Paste pürieren.
3.
Zitronenschale und -saft unterrühren. Salsa abschmecken. Hälfte mit den Nudeln mischen.
4.
Oliven und Thunfisch abtropfen. Oliven grob hacken. Pinienkerne rösten und auskühlen lassen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Alles und Rest Salsa unter die Nudeln mischen, abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved