Nudelpfanne mit Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Hartweizennudeln (z. B. Ruoto)  
  •     Salz  
  • 200 g   weißer Spargel  
  • 200 g   grüner Spargel  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 100 ml   Weißwein  
  •     Pfeffer  
  • 30 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 1 TL   getrocknete Rosa Beeren  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Nudeln reichlich Wasser mit Salz aufkochen. Weißen Spargel schälen, beide Spargelsorten waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel getrennt schräg in dünne Scheiben schneiden. Nudeln in das kochende Wasser geben und ca. 10 Minuten bissfest garen.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Weißen Spargel hineingeben und unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Grünen Spargel und Lauchzwiebeln zugeben, kurz mitbraten.
3.
Mit Weißwein ablöschen, 5-8 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen, zum Spargel geben, untermengen und nochmals abschmecken. Parmesan mit einem Sparschäler fein hobeln, Nudeln auf einer Platte anrichten, mit zerdrückten Rosa Beeren und Parmesan bestreuen.
4.
Nach Belieben mit Kerbelblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved