close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

4.4
(5) 4.4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   geh. TL Brühe (Instant)  
  • 60 g   Nudeln ( zum B. Penne; 
  •     aus Hartweizengrieß)  
  • 1   mittelgroße Möhre  
  • 1/2   gelbe Paprikaschote  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 5   Kirschtomaten oder  
  • 2   kleine Tomaten  
  • 4-5   kleine Gewürzgurken  
  •     und 1-2 EL Gurkenwasser 
  • 1-2 Stiel(e)   Dill  
  • 100 g   Magermilch-Joghurt  
  •     Salz, weißer Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ca. 3/4 l Wasser und Brühe aufkochen. Nudeln darin ca. 10 Minuten bissfest garen. Abgießen, dabei die Brühe auffangen. Die Nudeln auskühlen lassen
2.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhre in Scheiben, Paprika in kleine Stücke und Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden. Tomaten halbieren. Gurken halbieren oder in Scheiben schneiden
3.
Dill waschen und fein schneiden. Mit Joghurt, Gurkenwasser und ca. 4 EL Brühe verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Nudeln, vorbereitetes Gemüse und Joghurt-Dressing mischen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken
5.
EXTRA-TIPP
6.
Damit Nudelsalate saftig bleiben, brauchen sie immer mehr Soße. Mit Brühe oder Gurkenwasser kann man sie prima verlängern - ohne viel Fett und Kalorien!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved