Nudelsalat mit Rauke und Thunfisch in Knoblauch-Marinade

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Nudeln (z. B. kleine Muschelnudeln; Conchigle Rigate)  
  •     Salz  
  • 2 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch in Öl  
  • 2 Bund   Rauke  
  • 5–6 Stiel(e)   Basilikum  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2–3 EL   Kapern  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen, auf ein Backblech geben und abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Rauke putzen, waschen und gründlich abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen
2.
Knoblauch schälen, hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Abgetropftes Thunfischöl und 2 EL Öl mischen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl-Mischung darunterschlagen. Knoblauch und Zitronenschale unterrühren
3.
Thunfisch zerzupfen. Nudeln, Rauke, Basilikum, Thunfisch, Kapern und Vinaigrette vermengen, ca. 5 Minuten ziehen lassen und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved