Nutella-Pancake-Spieße - so einfach funktioniert's

Kleine Pfannkuchen, frisches Obst und ein Klecks Nutella - lecker! Diese Nutella-Pancake-Spieße sind schnell gemacht und ein echter Hingucker auf der Kaffeetafel oder beim Brunchen

 

Diese Zutaten brauchst du für Nutella-Pancake-Spieße:

 

So bereitest du die Nutella-Pancake-Spieße zu:

  1. Ei, Milch, geschmolzene Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver dazumischen.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Kleine Löffel voll Teig in die erhitzte Pfanne tropfen lassen und Pfannkuchen von beiden Seiten braten, bis sie goldfarben werden.
  3. Nutella auf jedem Mini-Pfannkuchen verteilen. Bananenscheiben, Erdbeeren und Mini-Pfannkuchen im Wechsel aufspießen und mit Schokosauce servieren. Guten Appetit!

 

Rezepte

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved