Ochsenherz-Tomaten mit Halloumi-Couscous und Lammkoteletts

Ochsenherz-Tomaten mit Halloumi-Couscous und Lammkoteletts Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Ochsenherz-Tomaten (à 250–300 g) 
  • 150 Coucous 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 50 Butter 
  •     Salz 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 200 Halloumi-Grillkäse 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große, weiße Bohnenkerne 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 8   Lammstielkoteletts (à ca. 80 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, einen Deckel am Stielansatz abschneiden. Tomaten aushöhlen und in eine ofenfeste Form setzen
2.
Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Olivenöl, Tomatenmark und Butter unter das noch heiße Couscous mischen, mit Salz würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Käse in Würfel schneiden. Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen
3.
Couscous, Lauchzwiebeln, Bohnen und Käse mischen und in die Tomaten füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen
4.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lammkoteletts darin unter Wenden 5–6 Minuten braun braten, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, in Folie wickeln und ca. 5 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Fleisch mit den gefüllten Tomaten auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 70g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved