Oktoberfest: Schweinshaxe mit Knödeln

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schweinshaxen (à ca. 1,2 kg)  
  •     Salz  
  • 1 Bund (ca. 600 g)  Suppengrün  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung   Knödel Halb & Halb  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 ml   Hefeweizen Bier  
  • 1-2 EL   Speisestärke  
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Haxen waschen und in reichlich kochendes Salzwasser geben, sodass sie bedeckt sind. Zugedeckt ca. 45 Minuten vorkochen. Inzwischen Suppengrün putzen, bzw. schälen, waschen und in Stücke schneiden. Haxen herausheben, abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine Fettpfanne des Backofens oder in einen großen Bräter setzen und ca. 200 ml Wasser angießen. Suppengrün zufügen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: ungeeignet/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden braten. Dabei die Haxen zwischendurch wenden und mit Bratenfond bestreichen. Wenn nötig, etwas Flüssigkeit nachgießen. Inzwischen Knödelpulver mit 750 ml Wasser glatt rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig 12 Knödel formen. Knödel in reichlich kochendes, leicht gesalzenes Wasser legen und kurz aufkochen. Bei schwacher Hitze im offenen Topf ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Bis auf einige Blätter zum Garnieren in Streifen schneiden. Die Schwarte der Haxen 10-15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser einstreichen und bei 250 °C oder bei zugeschaltetem Grill knusprig braten. Schweinshaxen herausnehmen und warm stellen. Knödel herausnehmen und warm stellen. Gemüse und Bratensatz mit Brühe und Bier ablöschen und alles in einem Topf aufkochen und entfetten (mit einer Kelle die obere Schicht entfernen). Soße und Gemüse pürieren und durch einem Sieb streichen. Nochmals aufkochen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasserr anrühren, Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schweinshaxe, Soße und Knödel auf Tellern anrichten. Knödel mit Petersilienstreifen bestreuen. Schweinshaxen mit Petersilie garnieren
2.
Achtung: es sind 100 g Schweineschmalz abgezogen!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1060 kcal
  • 4450 kJ
  • 97 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved