One-Pot-Reis mit Hähnchen und Basilikum

Aus LECKER 1/2019
4.11111
(9) 4.1 Sterne von 5
One-Pot-Reis mit Hähnchen und Basilikum Rezept

Einfacher geht's wirklich nicht! Hier kommt das ganze Gericht aus einem Topf. Wichtig ist dabei lediglich das richtige Timing, dann sparst du nicht nur Zeit, sondern auch viel Abwasch!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 10-Minuten-Reis 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 TL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 500 Brokkoli 
  • 2 Stiele  Basilikum und Oregano 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Reis im Bratfett anbraten. Mit Wein und 1⁄2 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten köcheln.
2.
Inzwischen den Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Brokkoli sowie Hähnchen zum Reis geben und ca. 4 Minuten weiterköcheln. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter ­waschen, trocken schütteln, Basilikumblättchen ­abzupfen und den Eintopf damit garnieren. Dazu: geriebener Parmesan.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved