close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Orangen-Fenchel-Salat mit Garnelen

Aus kochen & genießen 10/2016
3
(14) 3 Sterne von 5

Hauchzart gehobelt, schmeckt das Gemüse auch roh

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Orangen  
  • 2   Fenchelknollen  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 3 EL   Walnussöl  
  • 12   rohe Garnelen (ohne Kopf, mit Schale) 
  • 2 EL   Öl  
  • ca. 1/2 TL   Pimentón de la Vera (geräuchertes Paprikapulver) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten heraus­schneiden, Saft dabei auffan­gen. Trennhäute ausdrücken. Fenchel putzen, Grün bei­seite­legen. Fenchel waschen, längs halbieren und in hauch­dünne Scheiben hobeln oder schneiden.
2.
Für die Vinaigrette Orangensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Walnussöl unterschlagen. Mit Fenchel und Orangen­filets mischen.
3.
Für die Garnelen Gar­nelen bis auf den Schwanz schälen, am Rücken längs einschneiden und den dunklen Darm entfernen. Öl in einer ­großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin pro Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Salat mit Garnelen und Fenchelgrün anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved