Orangen-Tiramisu

Orangen-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Orangen 
  • 500 Mascarpone 
  • 250 Magerquark 
  • 75 Zucker 
  • 10 EL  Orangenlikör 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 Löffelbiskuits 
  • 100 ml  starker, kalter Kaffee 
  • 100 Amarettini 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  •     Orangenzesten 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets aus den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Mascarpone, Quark, Zucker, 6 Esslöffel Orangenlikör und aufgefangenen Saft verrühren. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Unter den Mascarpone-Creme heben. Löffelbiskuits in eine Auflaufform (ca. 30 x 18 cm) verteilen. Kaffee mit 4 Esslöffel Likör verrühren. Biskuits mit ca. 2/3 der Flüssigkeit beträufeln. Hälfte der Creme darauf geben, glatt streichen. Orangenfilets und Amarettini darauf verteilen. Amarettini mit der restlichen Kaffeemischung beträufeln. Restliche Creme darauf geben und verteilen. 4-6 Stunden kalt stellen. Zimt und Kakao mischen, Tiramisu damit bestäuben. Mit Orangenzesten verzieren
2.
Bei 8 Personen:
3.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved