Orangen-Trifle mit Pfeffernüssen

Aus LECKER 12/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Orangen-Trifle mit Pfeffernüssen Rezept

Ein echtes No-Waste-Dessert: Der Saft der Zitrusfrucht landet im Gelee ganz unten, die Schale sowohl in der Creme zwischen Windbeuteln und Pfeffernüssen als auch kandiert auf der Sahnehaube.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Orange 
  • 1   Bio-Orange 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 700 ml  Orangensaft (ohne Fruchtfleisch) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 4 EL  Zucker 
  • 2 Becher (à 150 g)  Sahne­pudding Vanille 
  • 250 Mascarpone 
  • 200 Schmand 
  • 2-3 EL  Orangenlikör 
  • 2 EL  Orangenschale in Sirup (s. Tipp) oder Orangeat 
  • 75 Pfeffernüsse 
  • 1/2 Pck. (250 g)  TK-Mini-Windbeutel 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 

Zubereitung

50 Minuten ( + 960 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Bio-Orange waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben. Für das Orangengelee Gelatine einweichen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. In ­eine große Schale (ca. 3 l Inhalt) geben. Die Trennhäute darüber ausdrücken. Orangensaft mit Zitronen­saft und 3 EL Zucker in einem Topf aufkochen. Vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken, im heißen Saft auflösen. In die Schale gießen, abkühlen lassen und abgedeckt mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Für die Orangencreme Pudding, Mascarpone, Schmand, 1 EL Zucker, Orangenschale und -likör glatt rühren. Orangenschale in Sirup zubereiten (s. Tipp). Pfeffernüsse halbieren und mit den gefrorenen Windbeuteln gemischt aufs Gelee geben. Die Orangencreme darüber­geben und alles abgedeckt über Nacht durchziehen lassen.
3.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, auskühlen lassen. Sahne mit Vanille­zucker steif schlagen und locker auf die Creme geben. Mit Mandelblättchen und Orangenschale verzieren.
4.
TIPP Orangenschale in Sirup: 1 Bio-Orange waschen, Schale in feinen Streifen abziehen. In 1⁄8 l Wasser auf­kochen. Abgießen, 6 EL Sud auffangen. Mit 50 g Zucker und Schale 6–8 Minuten bei ­mittlerer Hitze köcheln, aus­kühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved