Orangencarpaccio mit Wintersalat

Aus Lecker.de
3
(6) 3 Sterne von 5
Orangencarpaccio mit Wintersalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Orangen (à 250 g) 
  • 2 EL  Weisswein-Essig 
  • 5 EL  Walnussöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 150 Babyleaf Salat 
  • 3 Scheiben  Weißbrot 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 Ziegenfrischkäse (z.B. mit Feige) 
  • 4 TL  flüssiger Honig 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
4 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden. Übrige Orange halbieren, Saft auspressen und mit Essig verrühren. 3 EL Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, trocken schleudern.
2.
Rinde vom Brot schneiden und Brot in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. 2 EL Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Brotstreifen darin von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Orangenscheiben leicht überlappend auf Tellern verteilen. Salat darauf anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Ziegenkäse auf die Brotstreifen streichen und mit Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 17 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved