Orientalisches Orangen-Hähnchen

Orientalisches Orangen-Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 20 frischer Ingwer 
  • 600 Kartoffeln 
  • 3 (ca. 800 g)  Orangen 
  • 1   gehäufter TL Instant Klare Hühner-Bouillon 
  • 1 (0,1 g)  Tüte/Döschen Safran in Fäden 
  • 1 (ca. 500 g)  Hähnchenbrust auf dem Knochen 
  • 4 (ca. 300 g)  Hähnchenunterkeulen 
  • 2–3 EL  ÖL 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   kleine Zimtstangen 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Ingwer schälen, sehr fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke schneiden. Mit kaltem Wasser bedecken.
2.
1 Orange auspressen. 300 ml Wasser aufkochen. Hühnerbrühe und Safran darin auflösen. Hähnchenbrust und Keulen waschen, trockentupfen. Öl in einem Bräter erhitzen, Hähnchenteile unter Wenden darin kräftig anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Bräter nehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im heißen Bratfett andünsten. Kartoffeln abtropfen lassen, zufügen, ebenfalls andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Zimtstangen zufügen.
4.
Safran-Hühnerbrühe und Orangensaft angießen, Hähnchenteile darauf verteilen und ohne Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten schmoren. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut rundherum entfernt wird.
5.
Orangen in halbe Scheiben schneiden. Orangenscheiben 10–15 Minuten vor Ende der Garzeit in den Bräter geben und mitschmoren. Petersilie waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.
6.
Hähnchenbrust vom Knochen lösen und die Filets in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Keulen und den Orangen-Kartoffeln auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Petersilie bestreuen und Garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved