Papaya mit Baiserhaube und Orangensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   unbehandelte Orangen  
  • 1/2 TL   frisch geriebener Ingwer  
  • 1 EL   Honig  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 2   Papayas  
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  •     Minze und Physalis zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eine Orange wasche und trocken tupfen. Schale abreiben. Alle Orangen halbieren und 200 Milliliter Saft auspressen. Orangensaft, -schale, Ingwer und Honig aufkochen. Stärke in wenig kaltem Wasser einrühren. In die Soße rühren und eine Minute kochen. Auskühlen lassen. Papayas halbieren und entkernen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Papayas mit Eischnee füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Gas: Stufe 4) zwei bis drei Minuten überbacken. Papayas und Soße auf Teller anrichten. Nach Belieben mit Minze und Physalis verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved