Paprikaschnitzel – das einfache Rezept

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprikaschnitzel

Paprika schnippeln, Schnitzel braten, Soße zubereiten – so einfach gelingen Paprikaschnitzel aus der Pfanne!

Wir haben unser Rezept mit Putenschnitzel zubereitet, du kannst aber genauso gut Schweine- oder Kalbsschnitzel verwenden. Pro Person brauchst du etwa 150 g Fleisch.

Kann ich Paprikaschnitzel auch im Ofen zubereiten?

Na klar! Vor allem, wenn du Paprikaschnitzel für mehr als 4 Personen zubereiten möchtest, ist die Zubereitung im Ofen eine unkomplizierte Variante. Hier findest ein tolles Rezept für Paprikaschnitzel aus dem Ofen >>

Was passt zum Paprikaschnitzel?

Wenn es schnell gehen soll, servierst du einfach Brot – zum Beispiel Ciabatta – dazu. Richtig lecker schmecken aber auch Reis, Pommes frites, Kartoffeln oder Bandnudeln zum Paprikaschnitzel.
 

Zutaten

Für Personen
  • 1   Chilischote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 Schalotten 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 12 (à 50 g)  kleine Putenschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Thymian 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Chili entkernen und fein hacken. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Knoblauch, Chili und Schalotten ins Bratfett geben und glasig dünsten.
3.
Paprika zugeben und mitbraten. Mit stückigen Tomaten ablöschen. 1 Prise Zucker zufügen, aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Thymian in die Soße geben. Fleisch und Gemüse auf Teller schichten und mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved