Parmesankörbchen mit Salat à la Caesar

Aus kochen & genießen 2/2012
4.413045
(46) 4.4 Sterne von 5
Parmesankörbchen mit Salat à la Caesar Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 300 g Parmesan (Stück) 
  •     • 4 EL (40 g) Pinienkerne 
  •     • 300 g Vollmilchjoghurt 
  •     • 100 g Mayonnaise 
  •     • 1–2 Knoblauchzehen 
  •     • 2–3 EL Worcestersoße 
  •     • 1–2 TL Zitronensaft 
  •     • Salz 
  •     • Pfeffer 
  •     • Zucker 
  •     • 200 g Feldsalat 
  •     • 1 Radicchio 
  •     • 500 g Kirschtomaten 
  •     • Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwei Bleche mit Backpapier auslegen und jeweils drei Kreise (ca. 14 cm Ø) aufzeichnen. Parmesan fein reiben. Kreise damit ausstreuen, etwas.
2.
andrücken. Nacheinander im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 7–10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
3.
Parmesankreise herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Mit einem Pfannenwender vom Papier lösen und sofort über eine umgedrehte Schale (oder Glas) legen. Vorsichtig andrücken, auskühlen lassen.
4.
Kerne rösten, auskühlen lassen. Joghurt und Mayonnaise verrühren. Knoblauch schälen, hacken und unterrühren. Mit Worcestersoße, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1⁄2 TL Zucker abschmecken. Salate putzen und waschen.
5.
Radicchio in Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Salatzutaten in den Parmesankörbchen anrichten. Etwas Joghurtsoße darüberträufeln und sofort servieren. Übrigen Salat mit Soße.
6.
mischen und extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved