close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Party-Kranz mit Spinat-Ricotta-Füllung - so geht's

Sind deine Partygäste auch immer so hungrig? Dann kommt hier das richtige Rezept für deinen nächsten Partyabend: Schnell gemacht und richtig lecker - deine Gäste werden sich alle zehn Finger abschlecken. 

Video Platzhalter

 

Zutaten:

Für​ ​den​ ​Teig:

  • 500​ ​g​ ​Mehl
  • 90​ ​ml​ ​Olivenöl
  • 200​ ​ml​ ​trockener​ ​Weißwein​ ​(warm)
  • 2​ ​TL​ ​Salz

Für​ ​die​ ​Füllung:

  • 350​ ​g​ ​Ricotta
  • 350​ ​g​ ​gekochter​ ​Spinat
  • 100​ ​g​ ​Parmesan
  • 1​ ​Ei
 

So geht's:​

  1. Mehl mit Öl und Wein mischen. Salz hinzufügen. Den Teig in zwei gleiche Teile aufteilen. Beide kreisförmig ausrollen.
  2. In einer Schüssel Ricotta, Spinat, Ei und Parmesan mischen.
  3. Backpapier auf ein Backblech legen und den ersten Teigkreis darauflegen. Die Spinatfüllung kreisförmig und in der Mitte darauf verteilen. Den zweiten Teigkreis darüberlegen. 
  4. Eine kleine Schale über die mittige Füllung legen, so dass sie nicht verläuft. Mit einer Gabel die beiden Teighälften miteinander verschließen. Alle 3 cm den Teig bis zur Mitte einschneiden, so dass “Sonnenstrahlen” entstehen. Jedes Teigteil um 90 Grad drehen, so dass eine Sonne entsteht.
  5. Schale entfernen und bei 180 °C für 30 Minuten backen.

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved